GisChem

Kontakt

Ansprechpartner

Sie haben Ihre Frage nicht in der Rubrik Fragen und Antworten gefunden? Wenden Sie sich gern auch schriftlich oder telefonisch an uns.

Adresse:
Gefahrstoffinformationssystem Chemikalien (GisChem) der BG RCI und BGHM
c/o Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie
Kurfürsten-Anlage 62
69115 Heidelberg
Fax: 06221-5108 21199
 
Leiter Gefahrstoffinformationssystem Chemikalien
Dr. Thomas Martin, Tel. 06221 - 5108 28360

Benutzersupport und inhaltliche Fragen zu allen Themen rund um GisChem
Dr. Stefan Durrer, Tel. 06221 - 5108 28365
Dr. Stefan Henrich, Tel. 06221 - 5108 28364
Dr. Julia Schürmann, Tel. 06221 - 5108 28363
Mariana Alvarado Garibay M.Sc.

Fragen zu den Radionuklid-Datenblättern:
Dr. Günter Klesper, Tel. 06221 - 5108 24560 (BG RCI, Aufsichtsperson, Köln)
Dr. Lena Kuhne, Tel. 0221 - 3778 6236 (Institut für Strahlenschutz der BG ETEM und BG RCI)


Aktuelles

REACH-Beschränkung Diisocyanate: Etiketten-Hinweis und Schulungspflicht!

Die Beschränkung von Diisocyanaten gemäß der REACH-Verordnung führt verpflichtend qualifizierte Schulungen für Arbeitnehmer ein, die mit diesem Stoff umgehen.

Grenzwert-Spiel

Lernen Sie auf eine Spielerische Art die unterschiedlichen Grenzwerte und -konzepte bei Tätigkeiten mit krebserzeugenden Gefahrstoffen kennen.